Bereich Industrielle Gemeinschaftsforschung

Projektliste mit Publikationen

——————————————————————————————————————————————————————
«« zurück

Grundlegende Untersuchungen zur Kreislaufwirtschaft in Sennereien und Molkereien durch Aufbereitung von Molke mit Hilfe der Vakuumdestillation

AiF-FV Nummer: 11452

Laufzeit:

01.01.1998 - 31.12.1999

Forschungsstellen:

  • Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V.
    Bliersheimer Str. 60, 47229 Duisburg
    www.iuta.de

  • Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
    Prof.-von-Klitzing-Str. 7, 49610 Quakenbrück
    www.dil-ev.de

Zusammenfassung:

Im Bereich der Milch verarbeitenden Industrie fallen im großen Umfang Molke und Magermilch an, die nur zu einem geringen Teil direkt für Nahrungs- oder Futterzwe-cke verwendet werden können. Der überwiegende Rest wird heute großtechnisch getrocknet. Kleinere Chargen werden Prozessen zugeführt, durch die die verbleibenden wertvollen Inhaltsstoffe gewonnen werden. In all diesen Fällen bleibt ein belastetes Abwasser übrig. Für kleine und mittelgroße Betriebe gibt es keine technisch angepassten und kostengünstigen Lösungen zur Reduzierung der Molke. Ihnen ist der Weg der Direkteinleitung seit geraumer Zeit versperrt, so dass in zunehmendem Maße Kosten für Transport und Entsorgung von Molke zu entrichten sind.

Förderhinweis:

Das Forschungsvorhaben der Forschungsvereinigung Umwelttechnik wurde über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung und -entwicklung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Abschlussbericht:

Abschlussbericht zum Download

Sonstige Dateien:

Download